Wer sind wir? Was bieten wir an? Wie kannst du Mitglied werden?

Der Asendorfer Turnverein

Der Grundstein des TV Asendorf-Dierkshausen wurde bereits 1970 gelegt. Anfänglich bestand er aus dem noch heute sehr aktiven Spielmannszug und einer Damengymnastikabteilung, deren Zusammentreffen und Aktivitäten in noch improvisierten Räumlichkeiten stattfanden.

Dieser Beginn eines aktiven Vereinsleben und der Wunsch nach gesunder Bewegung und nach sportlichem Ausgleich führte schon bald zu großer Nachfrage.

Weitere Sparten, wie Tischtennis und Kinderturnen entstanden und durch den Bau des Dorfgemeinschaftshauses  erhielt der Verein erstmalig auch ein festes "Heim" für seine Mitglieder.

Die Errichtung der Sportstätten 1979 brachte einen weiteren Aufschwung, der sich bis heute in zahlreichen aktiven Sparten und einer konstanten Mitgliederzahl widerspiegelt.

 

 

Aktuelles:

Download
Erste Hilfe Kurs
Erste Hilfe Kurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.8 KB
Download
Unser Winterprogramm 2019 / 2020
Auch in diesem Herbst/ Winter können wir wieder ein attraktives Zusatzprogramm anbieten.

Am 02.10. von 19.00 - 20.00 Uhr startet unser beliebtes Programm "Fit durch den Winter" für Jedermann.

Ab 08.10. freuen wir uns auf "Fitness für einen gesunden Rücken" von 17.00 - 18.00 Uhr!

Ab dem 10.10. von 19.00 - 20.30 Uhr wird unser Winterprogramm erstmals durch Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene ergänzt.
Für die Durchführung bringt bitte ein Handtuch mit und wer hat, eine Yoga-Matte und ein Sitzkissen.
Flyer_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Mitarbeit im Verein

Unterstütze uns im Vorstand

Ehrenamt ist für Dich kein Fremdwort, Du setzt Dich gern für Andere ein, Du wolltest den Verein schon immer einmal von der anderen Seite aus kennenlernen? 

Wir suchen zum März 2019 Unterstützung für unsere Vorstandsarbeit.

Was bieten wir?

Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team aus Vorstands- und Vereinsmitgliedern und die aktive Mitgestaltung des Vereinslebens.

Wir freuen uns auf Dich!

 


Chronik von Asendorf
Chronik von Asendorf